Billard regeln 15 ball

billard regeln 15 ball

Allgemeines. 8er Ball wird mit einem Spielball (weiss) und 15 nummerierten farbigen Kugeln gespielt. 14 der farbigen Kugeln werden in zwei Gruppen eingeteilt. Und jeder hat mal gehört, dass die „offiziellen“ Regeln dies und das besagen Ein Spieler hat die vollen (), einer die halben Kugeln (9- 15). können die „Allgemeinen Poolbillard Regeln ” den spezifischen Regeln der .. 8- Ball wird mit 15 nummerierten Objektkugeln und der Spielkugel gespielt. (2).

Billard regeln 15 ball - open

Wenn ein Spieler die "8" versenkt, bevor er berechtigt ist, darauf zu spielen. Mit Fouls versenkte farbige Bälle SÄMTLICHE FARBIGEN BÄLLE DIE WÄHREND EINES SPIELS VERSENKT WERDEN BLEIBEN IN DEN TASCHEN! Wer zuerst die 9 versenkt, gewinnt die Partie. Dies wird meist dann angewandt, wenn der Spieler schon ahnt, dass nach dem Versenken kein Weiterspielen mehr möglich sein oder der Gegner sich in einer schweren Ausgangssituation befinden wird. Queues setzten sich ab Mitte des Fällt die Neun während des Spiels, auch unbeabsichtigt, so ist das Spiel ebenfalls gewonnen. Die hinteren Eckkugeln müssen verschieden sein eine Halbe, eine Volle. Ein Spieler kann maximal 14 Kugeln versenken. Billardvariante Poolbillard Präzisionssportart Geschicklichkeitsspiel. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Es wird oft bei Quoten fussball wm gespielt, weil es ein recht schnelles und spektakuläres Spiel ist.

Video

Chinese 8 Ball Masters 2013 - Final (Potts vs Melling): Part 1

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *