Sozialkonzept spielhalle

sozialkonzept spielhalle

„Das Sozialkonzept soll einen Beitrag leisten, die vielfach durch Vorurteile schutzverstöße in gewerblichen Spielhallen kein bedeutsames Problem darstellen. Wir erstellen Ihr Sozialkonzept. Das Sozialkonzept, das die Wende - Punkt Akademie mit Ihnen für Ihr Unternehmen SOZIALKONZEPT FÜR SPIELHALLEN. Muster - Sozialkonzept für. Thüringer Spielhallen. Herausgegeben durch den Freistaat Thüringen. Erfurt, Oktober.

Sozialkonzept spielhalle - die

Mit dem Bestehen der Prüfung erhalten Sie den Sachkundenachweis nach den Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags und dürfen beruhigt Spielautomaten in Ihrem Betrieb aufstellen bzw. Mit einem solchen Sozialkonzept stellen Sie Sich Ihrer sozialen Verantwortung. Neuheiten Umbau in Multi Multi V für alle Super Multi I bis Gastro Umbau in Single Jackpot Action Star Xenon Single Jackpot Action Star Storm Single Jackpot Action Star Maxi Play 7 Action Star Maxi Play Select 2 Merkur Multi Multi V Merkur Champion Unterhaltungsautomat. Das Spielhallengesetz basiert auf dem Glücksspielstaatsvertrag GlüStV , der einen Leitfaden zur Bekämpfung der Spielsucht und der Glücksspielkriminalität darstellt. Rufen Sie uns doch einfach unter an, wir erklären Ihnen gerne den Ablauf. Oft geht der Sucht ein langer, schleichender Prozess voraus, bei dem der betroffene Spieler gar nicht merkt, dass er suchtgefährdet ist. Sozialkonzept Premium Modul 2 Jahre Laufzeit: sozialkonzept spielhalle Im Rahmen einer Schulung zum Sachkundenachweis für Casino machine jammer und Spielhallen erlernen die Teilnehmer die Fertigkeiten und das psychologische Wissen, um eine drohende Spielsucht rechtzeitig zu erkennen. Präventionsschulung Spielhallen - Mitarbeiter Berlin Das Sozialkonzept für Spielhallen als Suchtprävention Die Gründe für eine Sucht sind vielseitig. Das begleitete Sozialkonzept trägt Sie sicher durch alle Aufgaben, die im Rahmen des neuen Glücksspielstaatsvertrages auf Sie zu kommen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *